FacebookTwitter

Visionen

 Ein weiterer Vorschlag für einen Park als Freizeitoase

 

  • Auch die Wiese zwischen dem Ortskern und dem Edeka-Einkaufsmarkt könnte als Freizeitoase und Park dienen:
    • Der vorhandene kleine Fluss (Grenzbach) wird optisch ansprechend geführt und mit einem kleinen See versehen.
    • Der Park enthält eine Theater-Bühne für Aufführungen der Vereine oder für Open-Air-Konzerte eines zu gründenden Fremdenverkehrsvereins.
    • Es wird im Park in überschaubarem Maße am Wochenende Catering angeboten, das z.B. rundum von den Vereinen betrieben wird.
    • Selbstverständlich enthält der Park einen attraktiven Spielplatz
    • Kleine Tiergehege könnten von den ortsansässigen Landwirten betrieben werden.

 

Weitere Freizeitmöglichkeiten

 

  • Freizeitmöglichkeiten
    • Einheimische Landwirte könnten motiviert werden, ein Angebot rund um „Ferien auf dem Bauernhof“ anzubieten. Ein Angebot im Umfeld Pferdesport könnte sich entwickeln.
    • Einheimische Landwirte könnten motiviert werden, ihren Hof in Richtung eines Reiterhofes zu entwickeln.
    • Dazu fährt z.B. regelmäßig an Wochenende eine Pferdekutsche zum Gasthaus im Ortskern, wo für den Feriengästen attraktive Wochenendarrangements angeboten werden
    • Die Pferdekutsche bedient ebenfalls den Golfplatz in Mönsheim sowie bei Bedarf die Gegend am Paulinensee für Angler
    • weitere Freizeitmöglichkeiten könnten entwickelt werden, wie z.B. Fahrten zum Seehaus, Aufbau eines Kletterparks o.ä.

 

Kulturelle Angebote

 

  • Kultur und Fremdenverkehr
    • Die Gemeinde Wimsheim zusammen mit dem BIW e.V. und anderen Vereinen könnten einen eigenständigen Verkehrsverein mit den Aufgaben bilden, 
      • Konzertveranstaltungen in der Kirche oder im Park
      • Theater- und weiteren kulturellen Veranstaltungen
      • Ausbau der Freizeiteinrichtungen
      • Bewerbung aller Angebote von Wimsheim

 

Fremdenverkehr

 

Sicherlich wird Wimsheim nicht ein klassischer Fremdenverkehrsort werden. 

Die Attraktivität sollte jedoch verbessert werden durch Übernachtungsmöglichkeiten, 
mehr Restaurantangebote, mehr Einzelhandel und mehr Freizeiteinrichtungen. 

 

Gewerbe

 

  • Es wird nur Gewerbe in den herkömmlichen klein- bis mittelständischen Größenordnungen zugelassen
  • Eine Ausweisung eines Industriegebietes verbietet sich aufgrund der topologischen Lage und der zu kleinen Flächen auf Gemarkung Wimsheim.
  • Damit Einnahmen generiert werden, wurde auch eine passende Windparkanlage angedacht. So einer unserer Mitglieder: „Lieber 20 Jahre Windmühlen im Wald als für immer eine industrielle Recyclingfirma.“ 
    Marketingaspekt: Wimsheim wäre eine der ersten Gemeinden in Baden Württemberg, die womöglich mehr Strom produziert als verbraucht und das umweltfreundlich.

 

Jugendarbeit

 

Die Jugendarbeit liegt uns auch am Herzen. Wir unterstützen aktiv die Arbeit eines/r Jugendreferenten/in, die mit Unterstützung der Ev. Kirche, des CVJM und der Ortsgemeinde über mehrere Jahre erfolgreich durchgeführt wurde.

Vielleicht wäre es möglich, die abgebrannte Grillhütte wieder aufzubauen. Sicherlich müssten dazu auch die Verantwortung für den Betrieb bzw. Unterhalt neu geklärt werden. Das war auch ein früherer Treffpunkt für Jugendliche. Es gab dazu schon Initiativen, beispielsweise dass die Gemeinde das Material zur Verfügung stellt und die Vereine mit ihren Mitgliedern diese wieder aufbauen.

 

 

Weitere Perspektiven 

 

  • Durch die o.g. Maßnahmen entwickeln sich „von selbst“ mehr Möglichkeiten für Kleinunternehmer und Ladengeschäfte
  • Der Ort Wimsheim gewinnt an Attraktivität für
    • Besucher
    • Durchreisende
    • Bewohner
    • Bauland-Suchende und Immobilien-Suchende
  • Der Erhalt oder sogar die Wiedergewinnung einer gewissen Beschaulichkeit liegt uns am Herzen
  • Wir wollen die Reanimation des alten und angestammten Ortsteils, wie es etwa Tiefenbronn ganz vorbildlich geschafft hat. Damit erfolgt eine Wiederbelebung, mit der Schaffung von Treffpunkten, beruhigten Zonen usw. Dazu gehören Einkaufsmöglichkeiten für Dinge des täglichen Bedarfs.

 

Unterstützen Sie uns mit Ihren Ideen, mit Ihren Kommentaren und beteiligen Sie sich an der Gestaltung der Zukunft Wimsheims!

 

 

Wir lieben Wimsheim!

 

 

 

 

Copyright © 2018 Bürgerinitiative Wimsheim e.V.